LänderSonntage 2011 in Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Anlässlich des Bildungsjahres 2011 stellten die Angehörigen von zehn in der Gemeinde vertretenen Ländern ihr Heimatland an jeweils einem LänderSonntag im Jahr 2011 ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern im Ort vor. Die monatlichen LänderSonntage sind ein fortdauerndes Kulturfest, das bei den gemeinsamem Feiern das Kennenlernen der Länder und Kulturen anderer Bürgerinnen und Bürger fördert.

Vorsitzende der LänderSonntags-Komitees

1. Reihe v.l.: Harrie Vermeulen, Sevtap Günay, Erste Bügermeisterin Ursula Mayer, Dr. Mathias Mooz (AKZL), Mary Clelland, Donata Bachmaier, Petra Hamberger; 2. Reihe v.l.: Mira Vermeulen, Danielle Gabriel-Zon, Johanna Rott, Jolanta Swoboda, Karl Bampi, Dianella La Guardia, Christl Kosow, Birgit Gaal; 3. Reihe v.l.: Stefan Bachmaier, Eva Bonnet (AKZL), Hannelore Windisch, Steve Knowles, Edith Erlbeck, Sieglinde Kania (AKZL)