HöSi-Radlspez’ln - Machen Sie gerne mit!

Mit den HöSi-Radlspez’ln hat sich eine Gruppe von Mitbürgern zusammengefunden, die gerne ohne leistungsportliche Ambitionen mit dem Fahrrad oder E-Bike unterwegs sein wollen. Freude an der Bewegung in der Natur und in der Gemeinschaft stehen im Vordergrund. Jung und Alt, alle sind willkommen, „Rad‘ln mit Genuss“ ist das Motto.

 

Einmal im Jahr steht eine Radreise auf dem Programm. Mit 30 – 40 Teilnehmern waren wir bereits an der italienischen Adria (Riccione) in Südtirol und im Piemont. 2015 fuhren wir in den „Trientiner Täler – bergab“ in der Region des Gardasees. Im Jahr 2016 fuhren wir zu den Kärtner Seen mit tollen Tagesetappen um den Millstätter See, Wörther See, Ossiacher See und Abstechern nach Slowenien und Italien.

In 2017 hatten wir uns ein neues, bisher nicht so bekanntes Ziel für unsere Radreise ausgesucht. Sie führte uns nach Südmähren, in das 3-Ländereck Tschechien-Slowakei-Österreich, etwa 120 km nördlich von Wien gelegen. Neben abwechslungsreichen Tagesetappen bekamen wir viele Eindrücke über Land, Leute und Geschichte vermittelt. Wegen der hohen Teilnehmerzahl waren wir seit dem Jahr 2016 mit 2 Bussen zu den unterschiedlichen Terminen unterwegs. Die Radreise 2018 führte uns nach Frankreich ins Elsass.

Im Jahr 2019 erradeln wir Südböhmen mit vielen Naturdenkmälern und historischen Stätten. Eine ausführliche Reisebeschreibung mit Terminen und Konditionen finden Sie unter nebenstehendem Link „Radreise 2019“.

 

Näheres zu den jährlichen Radreisen unter den nebenstehenden Links "Radreise 2014 - 2019".

 

Euer HöSi-RadlSpez‘l-Orgateam

 

HöSi RadlSpezl Ausradeltermine 2020

 

Ab sofort ist es soweit:

Der Outdoor-Trainingsbetrieb ist in Gruppen von bis zu 20 Personen unter

Einhaltung der Schutz- und Hygienemaßnahmen zulässig.

 

Die Radler können wieder losfahren!

 

Klaus Moritz hatte bereits im März die Ausfahrttermine für 2020 erstellt.

HöSi_RadlSpezl_Ausradeltermine_2020_Rest_Sep-Okt
HöSi_RadlSpezl_Ausradeltermine_2020_Rest[...]
PDF-Dokument [156.0 KB]