Radrouten für PendlerRadrouten für Pendler von Höhenkirchen-Siegertsbrunn zum PEP und zum Gasteig

Im Detail – Kurz:

Höhenkirchen-Schulstr. – Aral-Tankstelle - westlicher Radweg entlang der Bahn zum Bf Hohenbrunn – Mozartstr – Bf Neubiberg – nördl. REWE - Neub-Bramerstr – Neub-Zwergerstr - M-Paul-Dahlke-Weg - Neuperlach-Süd Westzugang  – M-Therese-Giese-Str - M-OllenhauerStr – PEP-Westeingang – Hochäckerstr – Görzerstr – Balanstr – M-Gasteig

 

Im Detail – Ausführlich:

Aying - Dürrnhaar –  Hö-Kreuzung Rosenheimer/Esterwagner/Brunnthaler Str - Hö-Brunnthaler Str - Hö-Schulstr. (kaum bis kein Autoverkehr; sehr breiter Weg) - Hö-Münchner Str ca 50 m – Hö-Wächterhofstr – Hö-Wächterhof – Hoh-Luitpoldsiedlung (hier ein Schild zeigt 2018 in Richtung München über eine gefahrvolle Straße) – westl. der Bahntrasse an Hohenbrunn vorbei mit bestehenden Brückenbauwerken gefahrlos über eine dicht befahrene Strasse und die Autobahn A99 (kurvenfrei, höhengleich, konfliktfrei weil kaum Hunde; Fahrbahnbelag wurde Nov 2017 erneuert) – Rie-HohenbrunnerStr (optimal wäre auf einer Stele eine Übersichtskarte zu Rad-Basisrouten am Ortsausgang) – Ott-S-Bahnhof (optimal wäre eine Übersichtskarte zu Rad-Basisrouten) - Mozartstr (aus Süden kommend: am Ende fehlt ein kleines Radroutenschild nach rechts) - westl. der Bahntrasse (nur teilweise geteert) – Neub-P&R-Parkplatz (am südlichen Ende des Parkplatz befindet sich eine große, relativ tiefe Pfütze; Verbesserung: die zwei letzten südlichen Parkplätze sollten zurückgebaut und zum schrägen Einfahren in die Auto-Fahrbahn umgebaut werden=dient ebenso der Gefahrenabwehr bei Einmündung in Straße südlich von REWE) - Abzweigung bei der Treppe des Bahnhofs Neubiberg Richtung Westen (wegen einem fehlenden Schild wird an dieser Stelle der Konflikt im Umweltgarten vorprogrammiert) – Neub-Äussere Hauptstr südlich von REWE (kaum befahrene sehr breite Straße) - Neub-Kreuzung Äussere Hauptstr/ Hauptstr (hier fehlen entscheidende Richtungsschilder!!)  - beide autofreien Wege entlang dem Anger zwischen Neub-Pfarrer-Sickinger-Weg und Neub-BgmSchneiderWeg – Neub-Eingang Landschaftspark – Neub-Abzweigung zum Frauenfeld  (hier fehlt entscheidendes Richtungsschild) – Neub-Werner-Heisenberg-Weg (hat eigenen sehr breiten Radweg) – Neub-Bramerstr – Neub-Zwergerstr (hier fehlen insbesondere zum Paul-Dahlke-Weg Schilder: Aufschrift „PEP“ sowie 2 Mal die „Richtung Neuperlach Süd“ sowie „Marienplatz, Infineon“ und „Neubiberg/Ottobrunn/Aying“; sollte zukünftig nördlich der Zwergerstr gebaut werden, ist ein Radweg verbessert zu planen) - M-Paul-Dahlke-Weg (seit 2016/2017 verbreitert und beleuchtet; es fehlen noch 2 Spiegel) – M-Gustav-Heinmann-Ring (aus Süden über Zebrastreifen leiten) – Neuperlach-Süd Westzugang – M-Therese-Giese-Str (hier existiert das Unterführungsbauwerk; Schilder fehlen dort) – M-Thomas-Dehler-Str – M-Von-Knoeringen-Str (hier fehlen entscheidende Richtungsschilder!) – M-OllenhauerStr (hier fehlt Schild zum PEP) – PEP-Westeingang  (bevorzugter Weg ab hier Hochäckerstr – Balanstr; wobei die  existente Beschilderung führt via M-CharlesDeGaulle Str – M-Adenauer Ring – M-Holzwiesenstr  weiter bis Ostbahnhof/Gasteig/Marienplatz oder Ostpark)

PEP-Westeingang – Pfanzeltplatz (Weg hat Überführungsbauwerk aber insbesondere an der Kirche Kollision mit Fußgängern) - Hochäckerstr – Therese von Bayern Straße (neu seit ca 2016/2017) -  Peralohstr (breite Treppe zur Brücke über die Autobahn benötigt wird im Süden eine zusätzliche bauliche Schräge, damit zwei Fahrräder gleichzeitig im Gegenverkehr die Rampe nutzen können) – Görzerstr – Klagenfurther Str – Balanstr – Rosenheimer Platz oder Maria-Hilf-Platz

 

 

Links und PDF für Routen
Radrouten Pendler - Ueberblick.pdf
PDF-Dokument [36.3 KB]

 

 

 

 

Für Verbesserungesvorschläge dürfen Sie uns gerne Kontaktieren.