Überschrift

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Arbeitskreis " Ortsentwicklung und Mobilität „

  

Jahresbericht vom AK vor dem Gemeinderat

am 08. Oktober 2015

 

Anlässlich dem Jahresbericht vor dem Gemeinderat der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn am                           08. Oktober 2015 stellte der Arbeitskreis „Ortsentwicklung und Mobilität“ der Zukuftswerkstatt seine Aktivitäten und aktuellen Projekte für das Jahr 2015 vor.

So wurde der Gemeiderat informiert, dass zur Umsetzung des Radwegekonzeptes bereits die ersten Schilder montiert worden sind und im Frühjahr 2016 die letzten Schilder montiert werden.

Auf Interesse stießen auch die Entwürfe des Arbeitskreises „ Ortsentwicklung und Mobilität „ und des Straßenbauamtes für die Neugestaltung der Kreuzung an der Friedenseiche (Bahnhofstraße / Münchner Straße), die auch schon im Bauausschuss vorgestellt worden waren. Die letzten Ergebnisse der Simulationen wurden dem Gemeinderat auch vorgelegt.

Der AK „Mobilität und Ortsentwicklung“ stellte auch die ersten Ergebnisse von der Umgestaltung der Rosenheimer Straße und der Brunnthal Straße vor, auch das wurde mit sehr viel Interesse verfolgt.

Viele Bürger kritisierten die hohe Verkehrsbelastung in der Bahnhofstraße. Zu einem ist sie für  Kraftfahrzeuge die einzige Verbindung zwischen den Ortsteilen Höhenkirchen und Siegertsbrunn. Zum anderen erhöht sich das Verkehrsaufkommen permanent durch die neuen Bauvorhaben in unserer Gemeinde. Der Arbeitskreis ist sich einig, dass hier Lösungsmöglichkeiten gefunden werden müssen.

Der AK „Mobilität und Ortsentwicklung“ ist auch ein Mitglied des Lenkungskreis, für das alte        RUF – Gelände / Gebäude und sich auch sehr intensiv mit dem Grundstück beschäftigt, ist dem AK es sehr wichtig das dort eine gute Lösung gefunden wird.

Auf neue Anregungen und Wünsche der Bürger ( alte und neue Projekte ) erhofft sich der Arbeitskreis „Ortsentwicklung und Mobilität“  auf der diesjährigen Bürgerversammlung der Gemeinde „Höhenkirchen – Siegerstbrunn „ Zeit mit den Bürgern zu verbringen um auch seine Ideen den Bürgern vorzustellen und einzugehen.

 

 

MfG der Arbeitskreissprecher " Ortsentwicklung und Mobilität „ Markus Pfuhler