Leitlinien & Ziele

Überparteilich – Unabhängig – Engagiert: Von Eltern für Eltern!

 

Dabei möchten wir gerne die Eltern unterstützen:

  • Wie schaffen wir den „Spagat“ zwischen der Notwendigkeit den Lebensunterhalt zu verdienen und dem daraus resultierenden Wunsch nach qualitativ hochwertiger, zeitgemäßer Kinderbetreuung?
  • Wie kann diese Kinderbetreuung dennoch bezahlbar sein und mir auch die Möglichkeit geben möglichst viel Zeit mit meinen Kindern/mit der Familie zu verbringen?
  • Wie kann sichergestellt werden, dass die Eltern zu dem Zeitpunkt an dem sie eine Kinderbetreuung brauchen auch tatsächlich einen Platz in einer Betreuungseinrichtung bekommen?

 

Die Gemeinde, den Gemeinderat und die Träger der Kinderbetreuungseinrichtungen möchten wir unterstützen:

  • Wie kann Kinderbetreuung einerseits qualitativ hochwertig und zeitgemäß sein und andererseits für alle Beteiligten bezahlbar bleiben?
  • Wie können in Zeiten knappen Personals Möglichkeiten gefunden werden, bestehendes Personal zu halten und neue qualifizierte und engagierte Bewerber zu finden und erfolgreich in die bestehenden Teams zu integrieren?
  • Wie kann lang- und mittelfristig die Planung des Bedarfs an Kinderbetreuungsplätzen verbessert werden?
  • Wie können die gesetzlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen in der Kinderbetreuung umgesetzt werden (z.B. gesetzlicher Anspruch auf Krippen- und Kindergartenplätze) und gleichzeitig bei knappem Budget auch noch andere essentielle Betreuungsangebote geschaffen werden (z.B. Mittagsbetreuung/Hort und Ferienbetreuung)?

 

Unsere Ziele sind:

  • Eine familien- und kindgerechte Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn
  • Jedem Kind seinen Betreuungsplatz
  • Ferienbetreuung – Schulferien vs. Jahresurlaub
  • Kita-Gebühren müssen bezahlbar sein


Daraus resultieren die folgenden Projekte:

  • Kinderbetreuungsplätze
  • Ferienbetreuung
  • Betreuungsgebühren
  • Vision 2020