Unsere Ziele

Um es anschaulich zu machen, könnte man sagen, dass die Arbeitsweise unseres Arbeitskreises mit der eines Dienstleistungs- und Beratungsbetriebs vergleichbar ist. Wir arbeiten unserer Bürgermeisterin, dem Gemeinderat und der Gemeindeverwaltung aktiv zu und beraten und informieren die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde. Wir wollen sie für einen zukunftsorientierten Umgang mit den Themen Energieressourcen und Umwelt motivieren und aktivieren. Wir setzen dabei auf die Änderung des Nutzerverhaltens durch direkte Ansprache, stetige Information und den Abbau von Hemmnissen und Uninformiertheit.

Konkrete Ziele des Arbeitskreises
Seine konkreten Arbeitsziele stimmt der Arbeitskreis periodisch mit der Bürgermeisterin ab und hält sie über den Fortschritt der Arbeiten informiert. Die Arbeitsergebnisse und Jahresziele stellt der Arbeitskreis mindestens einmal pro Jahr dem Gemeinderat vor.
Der Arbeitskreis Energie und Umwelt setzt seine Ziele um durch:

  • Eigen-Information und -Schulung
  • Fachliche Beratung sowie Wissens- und Informationsvermittlung
  • Vernetzung aller Kräfte am Ort und in der Region, welche die gleichen Rahmenziele verfolgen
  • Kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit
  • Machbarkeitsstudien
  • eigene Projektarbeit
  • Mitwirkung in Projekten der Kommune sowie von Ämtern, Ministerien und Hochschulen
  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für bzw. im Auftrag von Bürgermeisterin, Gemeinderat und Gemeindeverwaltung.