Wirtschaftsunterricht spannend und unterhaltsam

Ein Aufruf zur Mitgestaltung – Engagierte Referenten gesucht!

Unsere Zukunftswerkstatt gestaltet aktiv unser Leben in der Gemeinde mit. Dabei beteiligen sich interessierte Bürgerinnen und Bürger auf freiwilliger Basis in den verschiedenen Arbeitskreisen der Zukunftswerkstatt.

Unser Arbeitskreis bietet einen Spezialkurs Wirtschaft für die 9. Klasse der Mittel- und Grundschule an. Angedacht sind 10 Termine in etwa monatlichem Abstand. Dieser Kurs wird im Rahmen der Schulprojekte mit freundlicher Unterstützung der Rektorin Hannelore Mathis an der Erich-Kästner-Schule adurchgeführt.

Den Schülern soll ergänzend zum Lehrbuchmaterial ein realistisches und pragmatisches Verständnis für die Funktionsweise der Wirtschaft vermittelt werden, das nicht in der Erkenntnis mündet „Umsatz gleich Gewinn“, sondern vielmehr dazu beiträgt, dass die Schüler z.B. sagen „Ah, jetzt habe ich verstanden, wie der Markt funktioniert!“.

Wir planen diesen Kurs in modifizierter Form zukünftig auch auf unser Gymnasium auszuweiten.

 

Für diese spannende Aufgabe suchen wir noch engagierte Referenten!
Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Mitarbeit – unsere nächste Generation wird es Ihnen danken!


Sie erreichen mich jederzeit für einen Gedankenaustausch oder Ihre Mitarbeit:
Tel.: 748288, E-Mail: akaw(at)zukunft-hksbr.de

Rolf Gaertner