Arbeitskreis ZusammenLeben



 

Der Arbeitskreis ZusammenLeben fördert durch die Organisation attraktiver Veranstaltungen für Jung und Alt das örtliche Zusammenleben – wie beispielsweise mit der Veranstaltungsreihe „LänderSonntage“, die mit dem Integrationspreis der Regierung von Oberbayern ausgezeichnet wurde.

Grundlegende Zielsetzungen sind die Erhaltung bezahlbarer Lebensgrundlagen für alle Gemeindemitglieder, die Förderung der Integration der Mitbürger sowie der Begegnung von Jung und Alt, die Schaffung attraktiver Naherholungsmöglichkeiten am Ort und die Bewahrung von örtlichem Brauchtum und Traditionen.

Wir freuen uns über Ihre Ideen!
 

 

Ihr Team des Arbeitskreises ZusammenLeben